19 - 1558943359

follow the black rabbit · 2. - 5. April 2010 · EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, 80336 München · 48.137826,11.552854

Moodlamp

finished.jpg ikea_mylonit_violett.jpg

Natürlich werdet Ihr die Gelegenheit haben, auf dem EH auch Moodlamps zu löten. Um den Bedarf abzusehen und die nötigen Kits zusammenzustellen, brauchen wir aber Eure Vorbestellungen. Bitte tragt Euch möglichst schnell mit Eurer gewünschten Konfiguration in die Liste ein.

Mehr zur Moodlamp im Allgemeinen findet sich im Münchner Wiki: http://wiki.muc.ccc.de/moodlamp

Anleitungen und Details

Aufbauanleitungen und Infos insbesondere zur aktuellen Version 0.3 findet sich hier: http://wiki.muc.ccc.de/moodlamp_30

Wer vor Ort löten will, sollte folgende Dinge auf jeden Fall dabei haben (oder jmd vor Ort haben, der diese Dinge dabei hat):

  • SMD-Pinzette und Festhaltepinzette)
  • Halter fuer die Platinen, Minischraubstock
  • Loetkolben mit feiner Spitze zusätzlich vlt. mit Hohlkehl Spitze

Ausserdem sind folgende Dinge sinnvoll:

  • ein feiner Seitenschneider
  • Lötzinn, Litze, Flussmittel
  • Gewindeschneider (Grösse: M3, geht aber mit Kraft auch ohne. Man dreht eine Schraube in den Alu-Kühlkörper, um Platine und Kühlkörper zu verbinden)

Wer nicht löten will, diese Dinge aber zur Verfügung stellen kann bekommt Heldenstatus :)

Details zur Konfiguration

  • Um eine Moodlamp zu bauen brauchst du auf jeden Fall das Basis Kit und das LED Kit, damit überhaupt was leuchtet.

* Dann brauchst Du mindestens eine Möglichkeit das Ding anzusteuern:

  • Infrarot
    • dazu brauchst Du dann aber auch eine Fernbedienung zur Steuerung, mit dieser kannst Du dann auch eigene Programme speichern.
  • USB
    • zum Aufspielen neuer Firmware, wenn man nicht bereits einen AVR Programmer besitzt
    • Dient als Schnittstelle an der Masterlampe zwischen einem Netz von Lampen und Rechner
    • kann auch als Stromlieferant dienen (aber Achtung! die Lampe zieht ungefaehr 1 Ampere, das halten nicht alle Mainboards aus)
  • RS485
    • wenn man zb mehrere Lampen vernetzen will
    • Ausserdem kann man diese dann mit einem (starken) Netzteil direkt über RS485 mit Strom versorgen.
  • Funkmodul (RFM12)
    • Wie RS485, nur ohne Kabel - und ohne Strom.
  • Ausserdem brauchst Du eine Möglichkeit der Stromzufuhr
    • Das Stecknetzteil was wir mitliefern hat nominell 1 Ampere und ist ausreichend fuer eine Lampe. Es ist ein übliches Stecknetzteil (wie man das von Handys etc kennt).
    • Alternativ kann man, insbesondere wenn man mehrere Lampen vernetzen will, ein normales (grosses) Netzteil nehmen - dies sollte dann pro Lampe auch gute 1 Ampere liefern.

Und was heisst das jetzt genau?

  • Für eine Lampe gilt:
    • Willst Du also nur eine schön leuchtende Lampe haben, braust Du das Basis Kit und das LED Kit sowie ein Stecknetzteil.
    • Willst Du auch die Mood-Geschwindigkeit ändern können, oder auch zwischen den vorprogrammierten Programmen wählen (zb den „Feuerwehr-Mode“ oder gar den berüchtigten „Epilepsie-Mode“ auswählen) brauchst Du auch zusätzlich das Infrarot Kit und die Fernsteuerung.
    • Möchtest Du auch noch neue oder eigene Firmware ohne AVR Programmer aufspielen können, wähle bitte das USB Kit dazu.
    • Natürlich kannst Du auch eine vollständig bestückte Lampe „einfach nur als Blinkelampe“ betreiben. Spielfaktor erhöht sich :)

* Für mehrere vernetzte Lampen gilt:

  • Wenn Du die Lampen miteinander sprechen lassen möchtest, dann brauchst Du eine Master Lampe. Diese hängt am Rechner, und besteht aus Basis Kit und USB Kit (kann LED Kit haben, brauchts aber nicht).
  • Je nach Art der Vernetzung braucht dieser Master, sowie alle Lampen im Netz entweder Funk oder RS485 - natürlich kannst Du auch beides nehmen, und mehr spielen!
  • Die Master Lampe hängt dann am USB an eurem Rechner und Du startest mit dem in Python geschriebenen mld (Moodlampdaemon) einen Telnet Server und kommunizierst mit der Master Lampe, mit Telnet können dann alle Lampen gesteuert werden.
  • Die Slaves rüstest Du dann ohne USB Kit aber mit LED Kit aus.
  • Natürlich könnt ihr auch ein Netz mit vollständig bestückten Lampen betreiben. Das beschriebene ist jeweils die Minimalbestückung.

Kosten

Die Preise schwanken und sind noch nicht festgelegt, aber hier schonmal Preise, um eine Vorstellung zu kriegen (keine Gewähr):

Was? Wieviel? Und was is da drin?
Basiskit 12 Euro Platine, Basisbestückung
LED Kit 8 Euro LED und Kühlkörper
USB Kit 5 Euro USB-Chip, Mini-USB Buchse
RFM12 Kit 5 Euro Funkmodul
Infrarotempfaenger 1,5 Euro
RS485 Kit 5 Euro Netz \o/
Fernbedienung 5 Euro macht nur Sinn mit Infrarot
Stecknetzteil 5 Euro Strom \o/

Bestellung

Bezahlt wird direkt bei der Aushändigung des Kits.

Status: Bestellung läuft

ID Nick Basis LED USB Funk IR RS485 Fernb. Netzteil Anmerkungen der Orga
0 Beispiel 3x 3x 3x 3x 1x 3x
1 jump 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 41,50
2 teschi 2x 2x 2x 1x 1x 1x 1x 66,50
3 gonium 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 41,50
4 balu 3x 2x 1x 3x 3x 3x 102
5 salgar 3x 3x 3x 3x 3x 3x 1x 3x 129,50
6 gimli 2x 2x 2x 2x 2x 2x 1x 2x 88
7 DaN 2x 2x 2x 2x 2x 2x 1x 2x 88.00
8 if 1x 1x 1x 1x 1x 1x 36.50
9 Bapf 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 41.50
10 sECuRE 1x 1x 1x 1x 30.00
11 gorgum 6x 5x 6x 6x 6x 6x 3x 6x 256,00
12 somesay 1x 1x 1x 1x 1x 1x 36,50
13 Silent 3x 2x 1x 3x 2x
14 doc_coffee 2x 2x 1x 2x 2x 65.00
15 pc-coholic 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 46,50
16 der-flo 2x 2x 2x 2x 2x 2x 1x 2x 88.00
17 pieceofpeace 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 41,50
18 ditch 2x 2x 2x 2x 2x 63
19 riot_dd 1x 1x 1x 1x 1x 1x 36.50
20 winnie 1x 1x 1x 1x 1x 31,50
21 valjeade 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 46,50
23 hala 1x 1x 1x 1x 1x 31,50
24 leifg 1x 1x 1x 1x 1x 31,50
25 kjo 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 41,50
26 0x35 1x 1x 1x 1x 1x 1x 36.50
27 telegnom 1x 1x 1x 1x 1x 1x 36.50
28 z3dd4 2x 2x 2x 2x 2x 2x 1x 2x 88.00
29 lotho 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 46,50
30 axelZ 1x 1x 1x 1x 1x 1x 1x 41,50